06.06.03
"

Angst


Das ungute Gefühl nicht da zu sein

Das unseelige Gefühl jemanden in dunklen Ecken zu vermuten, schneller zu gehen um sich dem Zugriff des Bösen zu entziehen, das Sträuben der Nackenhaare beim Gedanken an Spinnen, das Fürchten vor Enttäuschung und Versagen, greifbare Ängste. Es mag Überwindung kosten, doch kann man sie bekämpfen. Sie mögen absurd sein, doch sind sie ein Teil des Selbst.
Doch was, wenn man sie nicht kontrollieren kann, keinen Einfluß auf ihre Entstehung hat und der Grund fernab des eigenen Lebens liegt? Was, wenn ein Mensch diese Ängste auslöst ohne sich eine Vorstellung davon zu machen, wieviel schlimmer diese Angst ist, als der Adrenalinschub beim Anblick achtbeiniger Krabbeltiere?
Was, wenn ein Mensch dein Herz so sehr anrührt, sein Leben so nah an deinem Glück liegt, daß sein Unglück dein Herz zerbricht?

Dich zu kennen behaupte ich nicht, viel zu wenig weiß ich von Dir. Du hast mir viel erzählt, ich habe viel gelesen, doch bleibst Du mir fast fremd.
Von Freundschaft zu sprechen wage ich nicht, denn ist mir Deine Umarmung unvergönnt, Dein Lächeln verborgen, Dein lieber Blick ungesehen. Deine Worte lese ich viel zu selten, noch seltener erreichen sie mein Ohr. Zu selten bin ich für Dich da, sind unsere Wege doch so weit.

In Worte zu packen wie ich mich fühle, was mich quält, war nie sehr leicht. Doch fand ich in Dir, wenn auch fernab, einen Menschen, der geduldig mit mir war, einen Menschen der mir zuhörte. Zu oft, denke ich heute, habe ich Deine Stimme ignoriert, waren mir meine Probleme zu wichtig. Zu oft tröstete ich Dich mit den Phrasen die ich nicht hören wollen würde, zu oft hast Du alleine gelitten.
Das Leben hat Dir so weh getan, doch konnte ich es nicht verhindern. Und nun, wo es Dich erneut enttäuscht, habe ich Angst um Dich. An jedem Tag, wo ich nichts von Dir höre, frage ich mich, wie es Dir geht, sorge mich um Dein Befinden. Du sprichst mit mir wie mit einem Fremden, den es nichts angeht, ziehst Dich zurück in Deine Welt. Ich erwische mich Dich zu verurteilen, weil ich mich schlecht fühle wegen Dir. Vor meinem Auge laufen Szenen ab, die mich nachts verfolgen. Ich sehe Dich erfüllt von Schmerz, wie in einem Rausch.
Als ich Deine letzten Zeilen laß, erfaßte mich die schiere Panik und die Tränen liefen wie im Wahnsinn. Gänsehaut bei jedem Posteingang, weil ich fürchte zu lesen, was ich nicht lesen will.
Ich weiß nicht, ob Du eine Vorstellung hast, wie sehr ich mich sorge. Ich weiß nicht, ob Du verstehst, daß dies kein Vorwurf ist. Ich weiß nicht, wie ich Dir helfen kann, ohne bei Dir zu sein. Ich weiß nicht, wie ich Dich trösten soll, ohne Dich in den Armen zu halten. Ich weiß nicht, wie wichtig ich Dir bin, daß Du nicht tust, was ich befürchte. Ich weiß nicht, wie ich mit dieser Angst leben soll.

Dich zu kennen behaupte ich nicht, viel zu wenig weiß ich von Dir. Du hast mir viel erzählt, ich habe viel gelesen, doch bleibst Du mir fast fremd.
Von Freundschaft zu sprechen wage ich nicht, denn ist mir Deine Umarmung unvergönnt, Dein Lächeln verborgen, Dein lieber Blick ungesehen. Deine Worte lese ich viel zu selten, noch seltener erreichen sie mein Ohr. Zu selten bin ich für Dich da, sind unsere Wege doch so weit.
Doch sage ich Dir heute, daß Du mehr bist als ein Freund, daß ich da sein werde und Dir zuhöre, Dich tröste und gegen meine Angst kämpfe.....so gut ich eben kann.

Ich weiß unsere Ängste sind die selben und wir gehen den Weg gemeinsam!

Zitat der Woche
 
Freundschaft. Es schlägt alles.
Auch die Liebe.
Freundschaft ist größer.
Weil es beides ist.

(Michel Birbæk)

Werbung
 
"
Fußball - Saison 2011/2012
 
2. Bundesliga - 12. Spieltag

1. SpVgg Greuther Fürth 29
2. Eintracht Frankfurt 28
---------------------------------
3. Fortuna Düsseldorf 28
---------------------------------
4. FC St. Pauli 25
5. SC Paderborn 07 22
6. Eintracht Braunschweig 19
7. 1. FC Union Berlin 18
8. FC Energie Cottbus 17
9. TSV 1860 München 16
10. SG Dynamo Dresden 14
11. FC Erzgebirge Aue 14
12. FSV Frankfurt 11
13. VfL Bochum 11
14. MSV Duisburg 9
15. F.C. Hansa Rostock 9
---------------------------------
16. Karlsruher SC 9
---------------------------------
17. Alemannia Aachen 8
18. FC Ingolstadt 04 8

Nächstes Spiel:
1. FC Union Berlin - FC St. Pauli

Fr. 28.10.11, 18:00 Uhr
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=